Neue Web-Adresse!!!

Hallo ihr Lieben! Dies ist der letzte Beitrag auf dieser Website… DENN ICH HABE NUN MEINE EIGENE URL 😀 Die neue Adresse lautet kathyskreationen.de !! Es sieht eigentlich alles aus, wie bisher, nur das sich halt die URL geändert hat. Wenn ihr auch in Zukunft nichts verpassen wollt, dann würde ich euch bitten, auch den neuen…

Two Tone Cupcakes

Cupcakes an sich finde ich ja schon super schön anzuschauen. Aber wenn sie dann auch noch zwei Farben haben, um so besser 😀 Josi kam damit kurz vor unserem zweiten #foodnphotoday und ich fand die super. Plötzlich fiel mir dann sogar ein, dass ich einen extra Spritztüllenaufsatz dafür habe! 😀 Somit konnte ich das endlich mal…

High Protein Cookies & Cream Icesandwich

Leider ist der Sommer nun ja vorbei, aber Josi und ich hatten trotzdem Lust, unsere eigenen Eis-Sandwiches auszuprobieren. Und was soll ich sagen? So mega lecker! Außenrum Schokocookies, dazwischen quasi Straciatellaeis und in der Mitte auch noch ein Schokokern! Aber wisst ihr was? Das ganze ist auch noch reich an Eiweiß! 😀 Denn im Eis ist…

Kürbispuddingkuchen

Naaa? Wer liebt Kürbis auch so sehr wie ich? 😀 Ich könnte mich reinlegen 😀 Ob Kürbissuppe, gebackener Kürbis oder im Salat! Alles richtig lecker 🙂 Nun haben Josi und ich aber mal was anderes ausprobiert: Kürbis süß! Klingt komisch? Ja, ich gebe zu, die Kombination ist etwas seltsam. Aber wir haben es ausprobiert und waren…

Veganer Raspberry Cheesecake

Wie ihr sicherlich gemerkt habt, probiere ich momentan super gerne vegane Rezepte aus. Und auch der #foodnphotoday blieb davon nicht verschont! Dieses mal ist es ein Raspberry Cheesecake geworden, allerdings ganz ohne Quark oder jegliche Quarkersatzprodukte 🙂 Wie das geht? Na gut, es ist nur ein „Cheesecake“. Die Creme besteht nämlich aus Cashewkernen und Kokosmilch. Deswegen…

Feigen-Schnitten

Momentan probiere ich super gerne vegane Gerichte aus! Nicht, weil ich mich vegan ernähren möchte. Nein! Vielmehr finde ich, dass sich vieles so gut anhört! Und bisher hat es auch alles super lecker geschmeckt 😀 Da ich ja so viele Feigen hatte, habe ich etwas auf Pinterest gestöbert und dabei raus kamen diese Feigen-Schnitten. Es…

Energyballs

Neue Energy – neues Rezept Energyballs, Energyriegel…Ich habe ja mittlerweile schon einiges ausprobiert. Aber hier kommt noch ein Rezept. Zurzeit redet die ganze Fitnessbranche davon. Auch zu kaufen gibt es sie. Allerdings meisten zu einem nicht zu geringen Preis. Deswegen haben meine liebe Josi und Ich bei unseren #foodnphotoday mal ganz normale, gesunde Snacks kreiert, die…

Nutty Chocolate Icecream

Das Rezept gibt es schon etwas länger auf dem Blog von Josi, heute trage ich es bei mir mal nach 🙂 Dieses Eis richtet sich vor allem an alle Snickers-Liebhaber! Denn es paaren sich Erdnussmus, Schokopudding und crunchy Boden! 😀 Naaa, wer kann dazu schon nein sagen? 😉  Zutaten: 40g Maiswaffeln 40g Xuckerdrops 3 El…

Kürbis-Hefe-Schnecken

Da der Hefeteig von den Bagels so gut war und ich nicht so viele Bagels auf einmal machen wollte, habe ich den Restteig zu diesen Leckereien geformt. Dabei kam der Kürbis-Kokos-Schmalz aus der letzten Foodist Box zum Einsatz. Ich kann euch sagen: das Zeug ist mehr als lecker! Ehrlich! Ich denke, ich werde versuchen, es…

Cookie Dough Protein Bars

Auch ich bekenne mich zu den Riegelliebhabern… aber auf die Dauer leider sehr kostspielig. Wie wäre es also, wenn man sich diese leckeren Riegel selber machen könnte? Super wäre das! Und wisst ihr was? Das geht super einfach dank dem Sirup von Sweety Fiber 😀 Einfach mit Proteinpulver mischen und fertig quasi, ok, ein bisschen…

Donuts

Na? Wer läuft nicht liebäugelnd bei Dunkin‘ Donuts & Co vorbei und würde sich gerne einen Donut gönnen? Leider werden sie frittiert, was sie so richtig reichhaltig macht… Aber auch dafür gibt es einen Trick: gebackene Donuts! 😀 Auf Instagram und Pinterest gab es in letzter Zeit of Bilder von Baked Donuts. Also hatten Josi…

Flammkuchen

Flammkuchen! *.* ich liiiiebe ihn! Und es gibt so viele Möglichkeiten, ihn zuzubereiten. Am liebsten esse ich eigentlich die klassische Variante mit Zwiebeln und Speck. Ich habe allerdings auch schon oft Feigen als Belag gesehen. Da ich so viele hatte, musste das natürlich ausprobiert werden! Da der Käse ja schon gut reinhaut, habe den Teig…