Schokoladen-Tartelettes mit Erdbeeren 

Momentan sprudeln die Ideen nur so aus mir raus. Neustes Ergebniss sind diese leckeren Tartelettes. Es geht doch nichts über Erdbeeren mit Schoki! Und dann auch noch Vanille Pudding dazu? Sowas hat mein Vater früher oft gemacht. Diese Version ist nun jedoch SZ konform, schmeckt aber mindestens genau so gut!

 

Für 4 Tartelettes braucht ihr:

  • 70g Haferflocken
  • 2 Eiklar
  • 10g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • Xucker light
  • Sprudel
  • 15g Vanille Casein
  • 30ml Milch
  • 30ml Wasser
  • 120g Erdbeeren
  • 25g Sweetçella
  • 10g Haselnüsse

Zubereitung:

Zunächst die Haferflocken fein mahlen und mit Kakao, Backpulver und Xucker (je nach gewünschter Süße) mischen. Dann ein Eiklar und einen guten Schuss Sprudel dazu geben und mit dem Handrührgerät verrühren.

In einer weiteren Schüssel das zweite Eiklar mit einer Prise Salz steifschlagen und anschließend unter den Teig heben. Die Masse dann in Tartelettes-Förmchen geben (ich habe Silikonförmchen verwendet) und im vorheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Die ausgekühlten Tartelettes aus den Förmchen  lösen und umdrehen.

Das Casein mit der Milch und dem Wasser zu einem Pudding anrühren. Dafür verwende ich auch immer das Handrührgerät, da so keine Klumpen über bleiben. Der ‚Pudding‘ sollte relativ flüssig sein, da das Casein mit der Zeit noch fester wird.

Den Pudding anschließend auf den Tartlettes  verteilen. Darauf dann die Erdbeeren geben. Zum Schluss kann man das ganze dann noch mit Sweetçella und gehackten Haselnüssen toppen.

Wenn ihr etwas nachbackt und es bei Instagram postet, würde ich mich freuen, wenn ihr #kathyskreationen verwendet und mich verlinkt, damit ich eure Backwerke auch bewundern kann 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s