Whey Brötchen

Da einige das Rezept haben wollten, hier noch mal eine andere Variante Low Carb Brötchen!

Kann man super zur Gemüsepfanne oder Salat essen! 🙂



Für 5 Brötchen braucht ihr:

  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • 20g neutrales Whey
  • eine Messerspitze Backpulver
  • Salz
  • Evtl. Kräuter/Gewürze

Zubereitung: 

Zunächst den Backofen auf 170 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Das Whey in einer Schale mit Salz, Backpulver und evtl. Kräutern/Gewürzen mischen.

Dann die 3 Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Wenn es festzuwerden beginnt, die trockenen Zutaten und das Eigelb unterrühren, aber nur kurz, bis alles grob vermengt ist.

Den Teig habe ich anschließend auf 5 Silikonmuffinförmchen aufgeteilt und für ca. 10-15 Minuten in den Ofen gegeben.

Wenn dir Brötchen von oben leicht gebräunt sind, kann man den Ofen ausschalten. Die Backofentür einen Spalt öffnen und das Ganze so für 5 Minuten auskühlen lassen. Dann kann man die Form aus dem Ofen nehmen und die Brötchen aus der Form lösen.

In meinem Plan entsprach diese Menge einem 1 und und 6 Eiklar 🙂

Vergesst nicht, mich im Text zu markieren und #kathyskreationen zu verwenden, sofern ihr etwas nachmacht und postet ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s