Vegane „Raffaellos“

Nachdem ich mich an den gesunden „Rocher“ versucht habe und diese wirklich so gut ankamen, musste ich gleich das nächste ausprobieren!

Und was fällt mir da natürlich ein?! RAFFAELLOS! Ich liebe sie! Alles, was Kokosnuss enthält, hat mich sofort gefangen 😀 ok, außer Milky Way und Bounty…

Aber Raffaellos sind meine Lieblingssüßigkeit und somit musste es kurzer Hand ausprobiert werden 🙂

Auch für dieses Rezept benötigt ihr nur wenige Zutaten: Mandeln, Kokosraspeln und Ahornsirup. Und die Zubereitung ist super easy. Also, hier kommt das Rezept!


Für 12 Raffaellos braucht ihr:

  • 100g geschälte Mandeln
  • 50g Kokosraspeln
  • 40g Ahornsirup
  • 12 ganze geschälte Mandeln
  • Kokosraspeln zum drinne Wenden

Zubereitung:

Zunächst gebt ihr die Mandeln samt Kokosraspeln in eine Pfanne und röstet beides ein wenig.

Dann gebt ihr beides in den Behälter eines Mixers und mixt es, bis alles fein gemahlen ist. (Ich verwende den MrMagic und kann diesen Mixer nur empfehlen!) Als nächstes gebt ihr den Ahornsirup dazu und mixt noch mal alles.

Danach gebt ihr die Masse in eine Schale und drückt den Teig mit dem Rücken eines Esslöffels zusammen.

Nun immer eine kleine Menge nehmen, gut kneten, eine Kugel formen, eine Mandel in die Mitte drücken und die Kugeln dann noch mal vollständig formen.

Zum Schluss die Kugeln in Kokosraspeln wenden. Dann sind sie auch schon fertig 🙂

Am besten bewahrt ihr sie danach im Kühlschrank auf und nehmt sie erst kurz vor’m Verzehren heraus. Dann haben sie eine etwas festere Konsistenz 😉

Solltet ihr dieses oder ein anderes meiner Rezepte ausprobieren und anschließend bei Instagram posten, dann verwendet bitte den Hashtag #kathyskreationen und verlinkt mich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s